Online-Termine

Wir sind auch in Corona-Zeiten für Sie da – unter strenger Einhaltung der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Klicken Sie für Ihren Wunschtermin einfach auf den nachfolgenden Link. Sie werden dann automatisch zu unserem Online-Terminklander weitergeleitet. Die Daten, die Sie uns senden, sind selbstverständlich verschlüsselt. 

 

Klicken Sie bitte hier:

 

Im Notfall wählen Sie bitte 089 - 16 18 05
Für akute Fälle halten wir eine spezielle Akutsprechstunde bereit  

 

Offene Sprechstunde ab August 2020 für Kassenpatienten

Vielleicht haben Sie es selbst schon einmal feststellen müssen: Die Terminsituation für Kassenpatienten, die in München einen Hautarzt aufsuchen möchten, spitzt sich immer weiter zu. Die meisten Praxen sind bereits bei mehreren Monaten Wartezeit auf einen Termin angekommen. Damit Sie als unsere Patienten in Zukunft mit Ihren Anliegen wieder zeitnah unsere Praxis aufsuchen können, organisieren wir um. Weg von der reinen Bestellpraxis hin zu regelmäßigen, offenen Sprechzeiten für gesetzlich versicherte Patienten. Ab August 2020 greift das neue System.  

Für Sie, als gesetzlich versicherten Patienten, bedeutet dies:
Sie können zu folgenden Zeiten einfach in die Praxis kommen, wenn Sie Beschwerden fühlen oder ein Hautproblem haben. Dort werden Sie hochkompetent und gut versorgt, im Rahmen dessen, was Ihre Krankenkasse für notwendig und sinnvoll erachtet.

Mo.   16 bis 18 Uhr
Do.   14 bis 16 Uhr 

Fr.     08 bis 10 Uhr

Für exzellente Privatmedizin, OPs, Laserbehandlungen und Selbstzahlerleistungen, wie z. B. unsere innovative Hautkrebsvorsorge mittels modernster Technologie, die zu deutlich weniger Muttermalentfernungen führt, sowie die photodynamische Therapie (PDT) bei weißem Hautkrebs, die dank eines hochmodernen Lichtmoduls völlig schmerzfrei ablaufen, oder zur Sofort-Diagnostik von Nagelpilz per VivoSight-Scanner können Sie weiterhin Termine buchen.

Ihre Vorteile im Überblick

Vorher:
Monatelange Wartezeit auf einen Termin – dafür kurze Wartezeit in der Praxis.

ab August
Zeitnahe Versorgung innerhalb der offenen Sprechstunden – mit eventuell längeren Wartezeiten in der Praxis. 
Ergänzend dazu: Privatmedizin und spezielle Wahlmedizin mit Terminvergabe und kurzer Wartezeit.

Und so läuft die offene Sprechstunde für GKV-Patienten ab:

Sie kommen zu den oben genannten Zeiten in die Praxis.
Wir geben Ihnen am Empfang Auskunft über die voraussichtliche Wartezeit.
Natürlich versuchen wir Ihnen die Wartezeit so angenehm wie möglich zu gestalten. 
Bitte bringen Sie Ihre Versichertenkarte mit und geben Sie diese am Empfang ab.
Wir erstellen eine fachärztliche Diagnose und geben Ihnen Therapieempfehlung.
Falls notwendig vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für spezielle Therapien.

Uns ist bewusst: In einer perfekten Welt gäbe es keine Wartezeiten und stets die medizinisch optimale Versorgung für alle. Doch wir sind der Meinung, dass wir so einen guten Kompromiss gefunden haben, indem Sie vielleicht in der Praxis etwas länger warten müssen als erhofft, aber dafür zeitnah und kompetent versorgt werden.

Gemeinsam schaffen wir Lösungen!
 Dr. med. Sabine Anders und das Praxisteam