Vampirlifting in München

 ACP/PRP-Eigenbluttherapie – natürliches Anti-Aging ohne Nebenwirkungen. 

Therapie mit nachhaltigem Beauty-Effekt
Mit zunehmendem Alter wird die Haut dünner und ihre Aktivität lässt nach. Aus Eigenblut gewonnenes Blutplasma, angereichert mit Thrombozyten und Wachstumshormonen, regt den natürlichen Regenerationsprozess der Haut wieder an und stimuliert das Bindegewebe.

Ideal gegen die Anzeichen des Alterns, bei Sonnenschäden und sehr trockener Haut
Das Vampirlifting aktiviert auf natürliche Weise die Haut und kann so der Hautalterung entgegenwirken. Statt Chemie wird das eigene Blut verwendet. In einem Spezialverfahren gewinnen wir daraus wertvolles Blutplasma.

Botox 1 Botox2


Glattere Haut bei voller Mimik

Das aktivierte und aufbereitete ACP/PRP-Eigenblut wird mittels Mesotherapie und einer speziellen Mesopistole nahezu schmerzfrei in die Gesichtshaut und die Lippen gespritzt. Ein deutlicher Effekt kann sich schon nach einer bis drei Sitzungen zeigen. Die Haut wirkt glatter und frischer – bei voller Mimik!

Pro Behandlung dürfen Sie ungefähr mit € 450,- rechnen.
Wir empfehlen mindestens drei Behandlungen für einen nachhaltigen Beauty-Effekt.