Haarausfall stoppen

 PRP-Eigenbluttherapie in Kombination mit Mesohair stoppt den Haarausfall und fördert das Haarwachstum!

Haarausfall innovativ und wirkungsvoll behandeln Haarausfall
Mit den Haaren schwindet bei vielen Menschen auch das Selbstwertgefühl. Besonders Frauen, aber auch die Männer, leiden unter den Folgen von Haarausfall. Um Haarausfall zu behandeln, gibt es viele Therapiemöglichkeiten. Eine besonders innovative ist die Eigenbluttherapie, auch Vampirlifting genannt!

Biostimulation durch PRP-Eigenbluttherapie 
Mittels PRP-Eigenbluttherapie und der sogenannten MesoHair Mesotherapie lassen sich gute Erfolge erzielen, um Haarwurzeln zu stimulieren und die Haare wieder sprießen zu lassen. Für die PRP-Eigenbluttherapie entnehmen wir haarausfallgeplagten Patienten etwas von ihrem eigenen Blut. Dieses wird dann entsprechend zentrifugiert und filtriert. Das daraus gewonnene thrombozytenreiche Plasma injizieren wir wieder in die vom Haarausfall betroffene Region.

Revitalisierung mittels Mesohair
Bei der Mesohair-Methode erhalten Sie einen individuell zusammengestellten „Revitalisierungs-Cocktail” mit kurzen, feinen Nadeln direkt in die Kopfhaut injiziert. Er enthält stimulierende Wirkstoffe wie Dexpanthenol, Biotin, Vitamin C, Hyaluron, Polyvitamine, Coenzym Q10 sowie Thymusextrakt.Die Nadelstiche sind kaum wahrnehmbar. Die natürliche Wirkstoffkombination sorgt dafür, dass Ihre Haarfollikel regenerieren, die Durchblutung angeregt und die generelle Vitalstoffzufuhr erhöht wird. Der Haarausfall verlangsamt sich, die Haarqualität nimmt zu und neues Haar beginnt zu wachsen.

Wichtig ist, dass Sie nicht zulange warten. Je früher wir den Haarausfall stoppen können, umso besser. Wir sind Ihre Experten in Sachen Haarausfall. 

Damit es am Ende heißt: Haare gut, alles gut!